Dark Souls Das Brettspiel (DE)

Dark Souls Das Brettspiel (DE) Dark Souls Das Brettspiel (DE)
Wird geladen ...

Dieser Artikel wird voraussichtlich
am 30.06.2017 lieferbar sein.

Inhalt:
  •     3 Boss Models
  •     5 Mini-Boss Models
  •     4 Player Character Models
  •     4 Large Grunt Models
  •     12 Grunt Models
  •     7 Double Sided Game Tiles
  •     2 Double Sided Mini-Boss/Boss Tiles
  •     4 Player Character Boards
  •     3 Boss Dials for Tracking Damage
  •     60 Equipment Cards
  •     40 Treasure Cards
  •     26 Boss AI Cards
  •     36 Encounter Cards
  •     15 Coloured Dice
  •     100+ Game Tokens

Beschreibung:

Dark Souls? - The Board Game is a strategically challenging, deeply immersive combat exploration game for 1-4 players set in the Dark Souls? universe. Players choose from a number of core character classes and explore dangerous locations full of monsters, treasures, and deadly boss fights.

Designed specifically for the Dark Souls? universe and introducing a number of innovative gameplay mechanics, with world-class miniatures faithful to the rich universe, this game delivers an experience that captures the very essence of the original video games.

Retailer Bonus Addons später sperat verfügbar

Wichtiger Hinweis
Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Frage zum Produkt

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 3 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Wahrlich eines Souls würdig Kai K., 28.06.2017

Als passionierter Soulsfan war sofort klar das ich diese Box brauchte.
Nun hab ich sie seit gut zwei Wochen und ein paar Sessions hinter mir.

Was ich besonders hervor heben möchte, ist die Atmosphere die das Spiel ziemlich gut überträgt. Man hat dieses Typische Gefühl von Okay, gehe ich jetzt zurück und verpulver meine paar Seelen, oder riskiere ich es vielleicht doch und gehe weiter...? welches, wenn man sich drauf einlässt, wirklich fies sein kann. Ein paar Regeländerungen, wie das begrenzen der Bonfire Nutzung und zufällige Items beim Schmied für Seelen eintauschen, runden das Brettspielerlebnis gut ab. Das Kampfsystem mit den AI Karten der Gegner ist ebenfalls eine nette Sache, da man hier die Gegner und ihre Wesenszüge erlernt, eben wie in der digitalen Vorlage. Das da eine gewisse Monotonie entstehen kann, mag sein. Aber wenn mans runter bricht, ist dies bei jedem Spiel so. Ist für mich kein großer Markel.
Das Angebot an Items (Karten) ist wahrlich gigantisch. Ausrüstungen haben teils besondere Fähigkeiten und Boni die man im Kampf taktisch verwenden kann. Einzige Problematik hierbei ist, dadurch das man die Items zufällig (wie bei Munchkin und co.) zieht, ist jede Session sehr unvorhersehbar und teilweise etwas unnötig schwer. Was aber iwie gleichzeitig charmant die Arschlochfahne von Dark Souls um den Spieler windet.
Die Figuren sind durch die Bank gut adaptiert, auch wenn das Plastik sehr weich ist, wodurch gerade Waffen sich etwas verziehen. Doch so bleibt wenigstens ein schnelles abbrechen der Selbigen aus und alles bleibt filigran und Detailreich.
Das Regelbuch ist gut übersetzt worden und erklärt gut die Grundmechanismen, ohne dabei den Kopf schmelzen zu lassen. Ein paar Dinge blieben jedoch im Dunkeln, wie das einige Gegner ein - als Angriffswert hat. Was vermutlich bedeutet das sie gar kein Angriff haben, sondern durch ihre Bewegung und die Berührung schaden anrichten. Aber man kann es eben nur vermuten. Aber solche Momente bilden wirklich die Ausnahme.
Die Kritik, das gerade Bossgegner mit jedem Match einfacherer oder gar langweilig werden. Kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Da ein erlernen der Bosse seit je her Trumpf bei Souls war. Und die Übertragung, dass Bosse an denen man anfangs Tage gehockt hat, nun im First Try liegen ist gut gelungen. Nett ist ebenfalls, dass man die Dungeons immer ein wenig neu aufbauen kann und die zwei mini Kampagnen sind eine nette Beigabe. Als besonderen Bonus möchte ich noch erwähnen, das man das Spiel sogar alleine Spielen kann. Was toll ist, um erst einmal die Regeln zu erlernen, um dann einen runden Spieleabend mit Freunden zu gestalten. Oder eine schnelle Partie zwischen durch zu erleben.

Bei all dem Lob habe ich aber auch Kritik im kleinen, so toll es ist. Wieder eine Box mit mega Inhalt zu besitzen. So nervig ist das zusammen halten selbiges. Sind die Figuren recht gut in kleine Box sicher aufbewahrt. Fliegen die Karten schnell herum, falls man selbst nicht für genügend Tüten oder Tupperdosen sorgt. Der beiliegende kleine Einleger für die Karten ist ein Witz und platz beim erneuten sortieren schnell aus allen nähten. Es erhöht einfach unnötig lange das auf und abbauen (wenn man alles ordentlich halten will).
Trotz des super Umfangs fehlen in der Standardbox leider auch ein paar typische Souls Elemente, wie Invader und Mimictruhen. Was kein Gamebreaker ist, aber hätte für mich persönlich von Anfang an dazu gehört.

Abschließend bleibt zu sagen:
Das Soulsuniversum zu kennen, ist für dieses Brettspiel natürlich von Vorteil. Aber auch Freunde von etwas aufwändigeren Spielen, im Dark Fantasy bereich werden sich wohlfühlen.
Es lädt durch seine verschiedenen Klassen, Bossmonster und zufälligen Loot immer für schnelle Runde ein. Dabei ist es gar nicht so wichtig, ob man wirklich weit kommt. Wie im Digitalen Vorbild auch werdet ihr anfangs oft scheitern. Doch jedes Scheitern bringt die Erfahrung mit sich, besser zu werden. Um dann endlich zu gewinnen. Und was gibt es schöneres, als das?

eines der schlechtesten Spiele die wir je gespielt haben. Marco S., 27.06.2017

Ohne Hausregeln nahezu unspielbar. Die Bosse sind das Highlight des Spiels aber leider auch unglaublich langweilig. Man braucht nur ein wenig gute Rüstung und absolut 0 Taktik um sie zu besiegen. Man bewegt sich in den Rücken und haut drauf.
Das ganze Spiel ist nur abhängig davon welche Gegenstände man beim Schmied zieht. Wenn die Ausrüstung passt ist es super einfach. Wenn nicht dann nützt auch eine gute Taktik nichts. Ich empfehle jedem einfach bei Boardgame Geek nachzulesen und die vielen Hausregeln und Reviews anzuschauen. Andere negative Punkte sind die super langweiligen normalen Begegnungen und die teilweise sehr lange Spieldauer.

Ein Spiel nicht nur für Dark Souls Fans Thilo H., 16.06.2017

(Kürzer gefasstes Fazit am Ende dieses Kommentars)
Ich habe nun schon ein paar Runden dieses Spiels gespielt und ich muss sagen es macht sehr viel Spass. Es gibt ein paar kleine aber in meinen Augen eher unwichtige Makel einerseits kleine in Betracht der Übersetzung anderseits bei der aktuellen Version ein Fehldruck bei der aktuellen Version inbezug auf die Miniboss Infokarten, bei dem die Miniboss-Symbole mit den Hauptboss-Symbolen vertauscht wurden (diese Fehldrucke sollen in den neueren Versionen behoben werden). Auch bleiben selten minimale Regelfragen offen, diese können jedoch schnell durch Hausregeln oder kurze Internet Recherche behoben werden.
Der erste Kampagnen Durchlauf hat bei mir einige Stunden gebraucht da man noch etwas lernen musste die Regeln zu verstehen, doch sobald man etwas die Regeln verstanden hatte ging es besser voran.
Das Spiel verlangt gerade am Anfang und vorallem bei den Bossen viel an strategischem Denken und gut überlegtem Handeln. Aber diese immer wieder auftauchenden Herausforderungen sind das was dieses Spiel ausmachen.
Die Miniaturen sind sehr Detailreich und gut gestaltet. Bei manchen Miniaturen gab es leicht Verbogene Teile aber das lässt sich leicht mit Hilfe von warmen und kaltem Wasser beheben.
Ich persönlich finde es immmer wieder spannend mit was für Schätzen man nach einer harten Begegnung belohnt wird.
Fazit : Das Spiel hält was es Verspricht. Es ist nicht nur was für Dark Souls Fans sonder auch für Leute die ein anspruchsvolleres strategisches Spiel suchen. Die Miniatuten sind gut gestaltet und den sehr klar den originalen aus der Videospielreihe nachempfunden. Ein einzelner Durchlauf einer etapp mit Miniboss oder Hauptboss dauert ca. eine Stunde.
Praise the sun (T)/

Kunden kauften dazu ...

  • Über 30.000 Artikel
  • Geprüfter Shop
  • Schnelle Lieferung
  • Kostenloser
    Versand ab 49 € innerhalb Deutschlands

Qualität zählt

© Fantasywelt e.K. Inhaber Jan Matera | Breslauer Str. 10, 24340 Eckernförde | 04351 - 8805191 | support@fantasywelt.de


04351 88 051 91 Hotline Mo - Fr 10 - 17 Uhr


Habt ihr Fragen oder Wünsche?


Über Fantasywelt